Trauung

 

Tausch der Trau-RingeNach dem deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm kommt das Wort Trauung von Treue wie etwa auch in Vertragstreue und von Vertrauen, wie etwa das Vertrauen der Brautleute ineinander.

Rechtzeitig vor der Trauung sollte das Brautpaar im Pfarramt vorsprechen, um einen Termin für die kirchliche Eheschließung und das vorbereitende Brautgespräch zu vereinbaren sowie die notwendigen Formalitäten zu klären.

Interessante Informationen zum Thema Trauung bietet die Internetseite der Erzdiözese an, die Sie hier erreichen können.

Wertvolle Hilfe zur Vorbereitung Ihrer Trauung einschließlich eines guten Trauspruchs finden Sie auch auf der Internetseite www.trauspruch.de