Pfarrgemeinde St. Martin Zorneding

Sie sind hier:  Startseite > Startseite > Nachrichten 2011

Nachrichten 2011

Pfarrjugend geht mit eigenem Webauftritt online

News der Jugend Unsere Pfarrjugend ist aktiv, und das zeigt sich jetzt auch in einem eigenen und selbst verwalteten Internetauftritt. Die Webmaster sind Moritz Dietz, Manuel Frieß und Franziska Köppl. Glückwünsche von der Redaktion! Schauen Sie mal rein! (Dez 2011)


Pfr. Alois Brem: Wie gesund macht der GLAUBE?

Predigtheft ALois Brem Das neue, 87. Predigtheft von Pfarrer Alois Brem liegt jetzt in den Pfarrkirchen aus: Unter dem Titel "Wie gesund macht der GLAUBE? Mit Herz und Hirn dem Geist Gottes folgen" veröffentlicht Alois Brem seine Predigten 2011/II sowie Tagebucheinträge 2011/II. Die Redaktion empfiehlt die Lektüre sehr!
Die Tagebucheinträge spiegeln die kritische Sichtweise eines Pfarrers wider, der den mutigen Aufbruch des 2.Vatikanischen Konzils vor 50 Jahren erlebte und an aktuellen Aussagen von Papst und Bischof keine rechte Freude hat.
(26.12.2011)


Lebendiger Adventskalender 2011

AdventskalenderDer "Lebendige Adventskalender" war ab 01. Dezember 2011 ein Angebot, sich zu öffnen für den Advent: "Wir machen uns auf den Weg - hier öffnen sich Türen". Die Treffpunkte waren vor Fenstern oder Türen der jeweiligen Gastgeber, es folgte jeweils eine kleine Feier mit Liedern, Geschichten, Besinnung oder Gebet. 
Die einzelnen Termine:

Lebendiger Adventskalender


Nikolaus in Zorneding

NikolausAm 05. und 06.12. 2011 war der Nikolaus in Zorneding und hat verschiedene Familien der Pfarrei besucht. Die Pfarrjugend hatte im Vorfeld den Kontakt vermittelt. Der Nikolaus wurde von zwei Engeln begleitet und hat den Kindern, die er besucht hat, viel Freude bereitet, soweit wir das gehört haben...


Einladung: Glühwein nach der Christmette

Glühwein Das hat schon Tradition: Nach der Christmette in St. Martin waren alle eingeladen zu einer Tasse Glühwein, Tee oder Punsch (im Garten der Post und im Tee-Stüberl der Jugend).
Die Redaktion dieses Internetauftritts wünscht Ihnen im Namen des Pfarrgemeinderates ein gesegnetes frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches Neues Jahr!


19./20.11.2011: Adventsbasar war gut besucht

KerzeDer Adventsbasar im Martinstadl am Samstag, den 19. November (14.00 - 17.00 Uhr) und Sonntag den 20.November 2011 (11.30 – 16.00 Uhr) nach dem Jugendgottesdienst (mit der Schola) fand gute Resonanz. Ca. 100 Menschen aus unterschiedlichen Gruppen der Pfarrei investierten ihre Zeit fürs Basteln und Vorbereiten und machten einen großen gemeinsamen Erfolg für den guten Zweck möglich. Die Gruppe Handschlag bot z.B. Christbaumkugeln aus Balsaholz aus Ecuador an, die von den Kindern des Kindergartens Pfarrer Paulöhrl bemalt worden waren.



10 Jahre Pfr. Alois Brem in Zorneding: Fotos und Predigt

Pfr. Alois Brem"Verwandelt Waffen in Werkzeuge des Friedens" - unter dieser Überschrift predigte Pfarrer Alois Brem (im Bild links) bei seinem besonderen Jubiläum: Vor zehn Jahren, am 3. September 2001 ist er in unserer Pfarrei als Ruhestandspfarrer angekommen. Seit dieser Zeit ist er unermüdlich für die Menschen hier im Einsatz. An seinem Jubiläumstag feierten wir einen Dankgottesdienst. Konzelebranten waren Pfr. Erhard Wachinger und Pfr. Markus Zurl. Die Predigt können Sie hier lesen, und wir zeigen einige Jubiläumsfotos.

Lieber Herr Pfarrer Brem, wir danken Ihnen für Ihr Wirken in Zorneding und wünschen Ihnen auch weiterhin Gesundheit und Gottes Segen!


 


10.07.: Firmung mit unserem Erzbischof Reinhard Marx: Video online!

Firmung mit Kardinal Marx

Am 10. Juli 2011 (Beginn 10:30 Uhr) wurden in unserer Pfarrgemeinde 55 junge Menschen von unserem Erzbischof, Herrn Kardinal Reinhard Marx in der Pfarrkirche gefirmt. Durch eine Live-Videoübertragung war es möglich, dass zusätzliche ca. 200 Gottesdienstbesucher im Martinstadl mitfeierten, Ausschnitte sehen/hören Sie hier.


Tipp: Wohin spenden für Ostafrika?

Don Bosco missio Die Salesianer Don Boscos sind seit vielen Jahren in Ostafrika aktiv. Sie kennen die örtlichen Gegebenheit und sind weltweit vernetzt. Sie können effiziente Hilfe leisten – Hilfe, die bei den am meisten Betroffenen direkt ankommt und Leben rettet. Die Salesianer sind in der Region vor allem in Kenia und Äthiopien tätig. In Kenia führen sie seit den 1980er Jahren mehrere Berufsbildungs-, Gesundheits- und Jugendzentren, mehrere Schulen und Kinderheime und arbeiten seit vielen Jahren im Flüchtlingslager Kakuma. Dabei verfolgen die Patres immer auch einen langfristigen und nachhaltigen Ansatz.


 


Pfarrfest am Samstag 16.Juli 2011

PfarrfestDas Pfarrfest war bei herrlichem Wetter gut besucht. Nach dem Abendgottesdienst feierten wir im Pfarrgarten. Auch die Angebote der Pfarrjugend fanden guten Anklang, das Kickerturnier ebenso wie das Chili con Carne. Beim Anstehen an der Getränketheke konnte man per Diaschau das vergangene Jahr Revue passieren lassen. 


Bittgang nach Maria Altenburg

ALtenburgAm 02. Juli 2011 fand der Bittgang nach Maria Altenburg statt. Hier sehen Sie Fotos von Peter Zötl. Die Wallfahrtskirche "Unserer lieben Frau in Altenburg" wurde im Jahre 1391 erstmals erwähnt und zuletzt 1993/94 restauriert. Von Zorneding aus braucht man ca. 2 Stunden für die 7,2 km über Buch in Richtung Moosach.


Ca. 70 Kinder bei Kinderbibelwoche im Juli

Kinderbibelwoche"Komm wir suchen einen Schatz!" Unter diesem Motto kamen ca. 70 Kinder (Grundschüler) zum Hören und Erzählen, Singen und Beten, Basteln und Spielen, Essen und Trinken. Die Kinderbibelwoche fand an drei Nachmittagen von Dienstag, den 12.Juli bis Donnerstag 14. Juli 2011 täglich zwischen 15:30 und 18 Uhr statt. Die Erst- und Zweitklässler trafen sich in der Pfarrkirche St.Martin, die Dritt- und Viertklässler gingen in die ev. Christopheruskirche.


Deutsche Bischöfe fordern chancengerechte Gesellschaft

BischofskonferenzDie Kommission für gesellschaftliche und soziale Fragen der Deutschen Bischofskonferenz veröffentlichte am 27.06.2011 den Impulstext „Chancengerechte Gesellschaft - Leitbild für eine freiheitliche Ordnung“. Auszug: "Die Voraussetzung für Wohlstand für alle ist zwischenzeitlich aus dem Blick geraten: 'Chancen für alle' ist die Grundlage, um allen Wege zur Teilhabe, zum sozialen Aufstieg und zum Wohlstand zu ermöglichen. Nur so wird es gelingen, den gesellschaftlichen Zusammenhalt nicht zu gefährden. Die gesellschaftliche Erneuerung braucht deshalb ein klares Leitbild: Die chancengerechte Gesellschaft."


Helfer gesucht für unseren "Helfer-Pool"

Helfer gesuchtWenn einer alleine räumt, ist es wahrlich kein Traum. Aber wenn viele gemeinsam räumen, ist es der Beginn einer tollen Gemeindekultur... Sie wollen zu einer aktiven Gemeinde beitragen? Wir suchen Sie als Helfer für unsere Veranstaltungen, damit wir viele gemeinsame Aktionen anbieten können und sich die Arbeit auf möglichst viele Schultern verteilt, und nicht immer die gleichen Leute z.B. Kaffee ausschenken müssen. Mailen Sie dazu bitte Ihren Namen, email-Adresse und/oder Telefonnummer (ggf. noch bevorzugtes Aufgabengebiet) an redaktion@st-martin-zorneding.de. Wir versprechen, mit Ihren Daten vertrauensvoll umzugehen! Und keine Angst: Falls wir Sie kontaktieren, dürfen Sie ohne Begründung auch ablehnen. Am besten gleich antworten - Danke!


Di 5.7.: Public Viewing im Pfarrsaal der Christopheruskirche

Frauenfußball-WMDie Frauen-Fußball-WM findet vom 13. Juni bis 11. Juli 2011 in Deutschland statt. Im Gemeindesaal der Zornedinger Christophoruskirche werden alle Spiele der deutschen Frauen-Nationalmannschaft auf Großbild-Leinwand übertragen!


missio-Kleidersammlung am 02.Juli 2011

missioDanke für die zahlreichen Kleiderspenden! Die Verwertung Ihrer Kleiderspende erfolgt nach den sozialen und umweltverträglichen Kriterien des Dachverbandes FairWertung e.V., die Überschüsse fließen in konkrete ausgewählte Hilfsprojekte von misso.


23. Juni: Fronleichnamsprozession

Fronleichnamsprozession

FronleichnamAn Fronleichnam wird die Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert. Die Bezeichnung Fronleichnam leitet sich vom mittelhochdeutschen vrône lîcham „des Herren Leib“, ab. Nach dem Fronleichnam- Festgottesdienst zog die Gemeinde feierlich durch Zorneding, begleitet von Fahnenabordnungen der Zornedinger Vereine und der Feuerwehr sowie dem Gemeinderat und Bürgermeister Peit Mayr (Foto: Am Altar vor dem Feuerwehrhaus). Nach der Prozession traf man sich im Martinstadl zum Frühschoppen. Und es gab noch etwas zu feiern: Unser beliebter Pfarrer Markus Zurl bleibt mindestens bis September 2012 in unserer Gemeinde! Weitere Fotos finden Sie hier.


Ökumenische Pfingstnovene 2011

PfingstnoveneDie 9-tägige Vorbereitung auf das Pfingstfest fand vom Freitag, den 3.Juni bis Samstag, den 11.Juni jeweils von 19.30 bis 20.00 Uhr statt, am Abschlussabend mit anschließendem gemütlichen Beisammensein. Die Pfingstnovene (von lat. novem „neun“) ist das neuntägige Gebet um den Heiligen Geist, in Erinnerung an die Jünger Jesu, die vor dem Pfingstereignis mit Maria im Abendmahlssaal gemeinsam um den heiligen Geist beteten. In der Apostelgeschichte 1,14 heißt es dazu: "Sie alle verharrten dort einmütig im Gebet, zusammen mit den Frauen und mit Maria, der Mutter Jesu, und mit seinen Brüdern." Die ursprünglich römisch-katholische Gebetspraxis wird in Zorneding ökumenisch gelebt und stand in diesem Jahr unter dem Motto „Mit meinem Gott spring ich über Mauern“. Die Termine im Einzelnen


Palmsonntag in Zorneding

PalmsonntagAm Palmsonntag wird mit Palmweihe und -prozession an den Einzug Jesu Christi in Jerusalem erinnert, als Christus auf einem Esel in Jerusalem einzog und ihm mit Palmwedeln und dem Ruf „Hosanna dem Sohne Davids!“ als Messias gehuldigt wurde. Die Kinder brachten ihre Palmzweige zum Segnen und die gesamte Gemeinde zog feierlich in die Kirche. Hier sehen Sie die Fotos.


Glaubenskurs mit 60 Teilnehmern erfolgreich

Glaubenskurs

GlaubenskursAm Samstag, den 07.Mai 2011 fand der Glaubenskurs seinen Abschluss mit einer Eucharistiefeier um 18:30 Uhr und dem anschl. gemeinsamen Abend im Martinstadl. Der Kurs begann am 16.3. in unserer Pfarrei mit 60 Teilnehmern, die alle bis zuletzt dabei blieben und sich per Fragebogen sehr positiv äußerten. Es wurde nicht in erster Linie theologisches Wissen vermittelt, sondern christlicher Glaube erfahrbar gemacht. Sieben Abendtreffen und Tagesimpulse für den Zeitraum gaben Anregungen zur Vertiefung, Neu- oder Wiederentdeckung des Glaubens. Sie können hier das Konzept der Autoren lesen.


Wein-Degustation 2011: Pfarrer Brem hat eingeladen

Weindegustation Am Samstag, den 07.Mai 2011 fand im Martinstadl wieder eine Wein-Degustation statt. Pfarrer Brem stellte sechs Weine aus dem Jahrgang 2009 vor - einer der ganz guten Jahrgänge in unserem Lande. Geboten wurden Rieslinge, Weißburgunder-Dornfelder, Schwarzriesling und Spätburgunder. Dazu eine deftige Brotzeit.


Ab Februar 2011: Fotogalerien auf www.st-martin-zorneding.de

Plakat FaschingNeu: Aktuelle Fotos aus dem Gemeindeleben sowie Fotos vom Pfarrfasching am Freitag, den 18.02. in der Bildergalerie  In diesem Jahr stand der Pfarrfasching unter dem Motto „Yellow submarine“.


17.April: Benefizkonzert für Japan

KulturvereinAm Sonntag, 17. April um 18 Uhr findet im Martinstadl Zorneding ein Benefizkonzert für die Opfer der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe statt, das der Kulturverein Zorneding-Baldham in Zusammenarbeit mit dem Rotary-Club Ebersberg-Grafing veranstaltet. Für das Konzert übernimmt unser Landrat, Herr Gottlieb Fauth die Schirmherrschaft. Der Erlös des Konzerts wird ohne Abzüge direkt einem noch zu bestimmenden Aufbauprojekt (Schule, Kindergarten o.ä.) in der zerstörten Region zugute kommen. Herzliche Einladung, und bitte weitersagen!


140 Kinder waren beim Kinderfasching

Kinderfasching 2011

KinderfaschingAn zwei Nachmittagen (Samstag und Sonntag 12./13.02.2011) haben zusammen ca. 140 Kinder Fasching im Martinstadl gefeiert. Das ausgelassene Treiben wurde von der Gruppenleiterrunde vorbereitet und erfolgreich durchgeführt. Danke für dieses Engagement für unsere Kinder! Der finanzielle Überschuss wird zudem einem guten Zweck zugeführt.


Predigtgespräche nach dem Sonntagsgottesdienst

Pfarrer Markus ZurlJeweils ca. zwei Dutzend Kirchenbesucher setzten sich am 23. Januar und am 20.Februar nach der Sonntagsmesse in St. Martin im Altarraum mit Pfr. Markus Zurl zusammen: Der Gedankenaustausch über seine Predigt war ebenso intensiv wie interessant. Mehr lesen...
Nächstes Predigtgespräch am 15.Mai, wieder nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr. Sie sollten unbedingt dabei sein!


Gebetswoche für die Einheit der Christen

Gebetswoche EInheit der Christen Die Gebetswoche für die Einheit der Christen 2011 (18. bis 25. Januar 2011) stand unter dem Thema: "Sie hielten an der Lehre der Apostel fest und an der Gemeinschaft, am Brechen des Brotes und an den Gebeten" (Apg 2,42). Am Sonntag 16.1. wurden in den Gottesdiensten der evang. und kath. Pfarrgemeinde die gleichen Lieder gesungen. Anschließend gab es ökumenischen Austausch beim "Kirchencafé" in die Christophoruskirche.


Pfarrer Alois Brem: Referat zum 2. Vatikanischen Konzil

Schola Am Donnerstag, 20.01.2011 20:00 referierte Herr Pfr. Brem beim Treffpunkt Themenwechsel in der Christophorus-Gemeinde Zorneding zum Thema "2. Vatikanisches Konzil." 
Da Herr Brem als Teilnehmer der Würzburger Bischofssynode Insider ist (siehe Wikipedia-Artikel), war der Abend sehr interessant.


Danke für über 100 neue Strohsterne

neue StrohsterneDie Familie Hollerith hat in monatelanger Arbeit neue Strohsterne für die Christbäume der Pfarrkirche St.Martin gebastelt. Herzlichen Dank dafür!


Sternsinger: Rekord-Sammelergebnis über 10.000€

Das vorläufige Sammelergebnis beträgt 10.490,44 Euro. Danke an alle Sternsinger, an die MVR für die Organisation und natürlich an alle Spender! Mehr lesen...


 


"Gott sei Dank! Sie haben sich!"

Hochzeitspaar Saskia und Thomas NowakUnsere PGR-Vorsitzende hat am 20.11.2010 ihren Thomas standesamtlich geheiratet! Aus Saskia Netzel ist jetzt Saskia Nowak geworden. Die kirchliche Hochzeit folgt im kommenden Sommer.

Wir gratulieren und wünschen alles Gute!
(Nov. 2010)


Jahresmotto 2011: Mit meinem Gott spring ich über Mauern

Die seit Jahren bewährte Zusammenarbeit der beiden Zornedinger Gemeinden Christophorus und St. Martin wird im neuen Kirchenjahr in besonderer Weise vertieft. Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat haben dafür Ende Oktober einen gemeinsamen Leitspruch gewählt: „Mit meinem Gott spring ich über Mauern“ (Psalm 18,30). Beide Gemeinden wollen diese Idee im neuen Jahr bei vielfältigen Anlässen mit Leben füllen. (Oktober 2010)


Neues Logo der Pfarrgemeinde

AdventskalenderDer Pfarrgemeinderat hat beschlossen, aus den beiden bisher parallel verwendeten Logos ein neues zu machen. Es zeigt die Türme der vier Kirchen (von links oben im Uhrzeigersinn) Pfarrkirche St. Martin und Filialkirchen St. Georg, St. Andreas und St. Ottilie.

Vielen Dank an Stefanie Horn für die grafische Gestaltung nach einer Idee des Sachausschusses Öffentlichkeitsarbeit. Das Logo wird in den nächsten Wochen nach und nach eingeführt. (Oktober 2010)

Willkommen!

Hier erfahren Sie jede Woche Neues aus unserer Pfarrgemeinde. Wir schauen aber auch über unseren Tellerrand und bringen (zur Unterscheidung in dieser kleinerer Schrift) Nachrichten, die aus der Sicht der Internetredaktion lesenswert sind. Wir freuen uns über Ihre (auch kritischen) Anregungen oder Rückmeldungen: redaktion@st-martin-zorneding.de.


mit einem Klick zu:

Seelsorgeteam/Pfarrbüro


Pfarrjugend


Trauerfall - was tun?


Kindergärten


Erwachsenenbildung 


Schola St.Martin


Zitat der Woche

“Wir sind Kirche” nahm als internationale Bewegung, die auf der ganzen Welt vertreten ist, an dem Dritten Welttreffen der Sozialen Bewegungen in Rom teil. Bei einer Audienz hielt der Papst  eine eindringliche Ansprache:

Er warnte vor der Herrschaft des Geldes, das mit einer „Geißel der Angst, Ungleichheit und wirtschaftlicher, sozialer, kultureller und militärischer Gewalt“ herrsche und die „immer mehr Gewalt in einer Abwärts- spirale hervorbringt, die nie zu enden scheint“. Der Papst ermunterte die Organisationen, dass sie aufgerufen seien, Demokratie, die sich in einer ernsten Krise befindet „wieder zu beleben und wieder neu zu errichten“.

 

mehr davon? Hier gehts zum Archiv


Aktueller Pfarrbrief:

Juli 2017 (10MB)

Titelbild des Pfarrbriefs


PGR-Protokolle 


evang.Partnergemeinde


unabh. Nachrichtenportal kath.de


Radio Horeb

Diese beiden Links haben sich beklagt, dass sie so eng nebeneinander stehen. Deshalb ist jetzt ein wenig Text dazwischen :)

Volksbewegung 'Wir sind Kirche'


Gemeindeinitiative


Initiative Münchner Kreis


Glaubens-Update (KBW)


Theo.Logik (BR2)


Münchner Kirchenradio


Katholische Kirche


IMPRESSUM


Gefällt Ihnen diese Seite? Dann empfehlen Sie uns weiter in Ihren sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter! Oder "liken" Sie unsere Facebook-Seite und erfahren Sie Neues aus der Pfarrgemeinde.

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login