Taufe

 

Taufe eines KindesDie Taufe ist ein Ritus, der im Christentum seit der Zeit des Neuen Testaments und in fast allen christlichen Konfessionen den sichtbaren Eintritt in das Christentum markiert.

Einige Wochen nach der Geburt sollte das Kind von den Eltern im Pfarrbüro zur Taufe angemeldet werden. Hier werden mit dem Seelsorger der Tauftermin sowie ein hinführendes Taufgespräch vereinbart. Größere Kinder oder Erwachsene werden nach einer individuellen Vorbereitung mit der Taufe in die Gemeinde aufgenommen. Wenn Sie es wünschen, kann die Taufe gern auch in einem Sonntagsgottesdienst gespendet werden.

Beachten Sie bitte auch die interessanten Informationen zum Thema Taufe auf der Internetseite der Erzdiözese.