Pfarrgemeinde St. Martin Zorneding

Sie sind hier:  Startseite > Impulse

Impulse


F i r m u n g: Kein Spiel, nein - Ernst mit dem Feuer

Foto: Spiel mit dem FeuerKein Spiel, nein - Ernst mit dem Feuer.
Wenn das was in der Taufe begonnen hat
jetzt nicht ins Wasser fallen soll
folgt nun die Firmung - die Feuertaufe.
Denn die Kinder sind bald keine Kinder mehr
und der liebe Opa-Gott ist bald kein Thema mehr,
wenn wir nicht Ernst machen mit verkündeter Frohbotschaft,
wenn wir nicht ins Spiel bringen womit's unseren Kindern Ernst ist - sowieso -
ein Leben in Wahrhaftigkeit gezimmert aus heilendem Geist. (Rudi Weiß)


Empfehlung: Blog "Frech, Fromm, Frau"

Blog frech fromm frauAuch das ist Web 2.0: Freche, fromme Frauen-Gedanken, manchmal lyrisch. Vor- und Nachdenkliches zum Weiterdenken von Z wie Zärtlichkeiten bis A wie Ärgerliches. So ist der Blog von 'Ameleo': katholische Theologin, Seelsorgerin in den Weiten der norddeutschen Diaspora, Mutter, gerne draußen, leidenschaftliche Leserin von Literatur mit Tiefgang und wissenschaftlichen Büchern, großes Interesse an Ökumene und anderen Blicken über den Tellerrand. Lesen Sie mal rein...


Impulse: Glaube im Radio

Radiosender Auch über UKW oder Mittelwelle kann man Impulse bekommen: Hören Sie doch mal rein in die Radiosender, die sich mit Religion und Glaube befassen, z.B. das Münchner Kirchenradio (http://www.muenchner-kirchenradio.de/), Radio Horeb (http://www.radio-horeb.de/) oder das deutschsprachige Radio Vatikan. Und es gibt sogar einen Katalog der christlichen Radiosender und Webradios.


Impulse: Besuchen Sie doch mal eine Bergmesse

BergmesseSeit Jahren sind Berggottesdienste bei Einheimischen und Touristen sehr beliebt. Bis in den Oktober hinein zieht es sie auf Bayerns Berge und Almen, um nach einer anstrengenden Wanderung Gott für das Naturerlebnis zu danken. Al­lein in der Erz­diö­ze­se Mün­chen und Frei­sing wer­den über 300 Berg­mes­sen ge­fei­ert, ob auf dem Hoch­felln (Bild), dem Kar­wen­del, dem Wall­berg oder der Zug­spit­ze. Auf der Seite des Münchner Kirchenradios finden Sie die Termine


Impulse: NDR-Radiobeiträge "Glaubenssachen"

NDR KulturIn Essays, Features und Erzählungen stellt NDR Kultur religiöse und ethische Grenzfragen der Gegenwart zur Diskussion. Wir empfehlen Ihnen diese 20-minütigen Beiträge, die Sie im Internet als Podcast jederzeit hören können: NDR-Glaubenssachen. z.B. "Martyria und Martyrium": Ein protestantischer Zwischenruf zur Seligsprechung der Lübecker Märtyrer, die 1943 in Hamburg wegen Hochverrats hingerichtet wurden.


Predigtgespräch nach dem Sonntagsgottesdienst

Es war ein Experiment, aber es ist gelungen: das auf Anregung des Pfarrgemeinderats initiierte Gespräch über die Predigt, zu dem sich zwei Dutzend Kirchenbesucher mit Pfr. Markus Zurl am 23. Januar 2011 nach der Sonntagsmesse in St. Martin im Altarraum zusammengesetzt haben.
Der Gedankenaustausch, der seinen Ausgangspunkt im Matthäusevangelium vom „Menschenfischer“ und in den Aus- und Überlegungen der Predigt hatte, war ebenso intensiv wie interessant. Deutlich wurde, dass es gut tut, im offenen Gespräch eigene Überzeugungen, aber auch Zweifel äußern zu können. Die meisten Teilnehmer der Runde dürften mit dem tröstlichen Gefühl nach Hause gegangen sein, dass auch die anderen den Glauben und die Kirche als eine dauernde Herausforderung betrachten. Ihr sollte man sich jedoch nicht entziehen, sondern stellen. Das fällt leichter, wenn man auch die Standpunkte und Probleme von Mitchristen hört. Und es gibt Auftrieb und unterdrückt die Anflüge von Resignation, wenn man aus dem Gemeinschaftserlebnis – wie geschehen – Zuversicht und Optimismus schöpfen kann.


Glaubensupdate des Kreisbildungswerkes

Ein Newsletter (vielleicht auch irgendwann eine interaktive Webseite) mit Artikeln, deren Lesen nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Artikel, die aktuelle theologische Themen aufgreifen, zu einem gegebenen Anlass – zum Beispiel einem Fest – Hintergründe aufzeigen, und dies alles mit unserem Alltagsleben und persönlichen Glauben verbinden. Artikel, die wir in unserem eigenen Leben verankern können, und von denen wir hoffen, dass Sie Ihnen „Gewinn bringen“ – und Sie vielleicht sogar anregen mitzudiskutieren, mitzumachen: http://ebersberg.keb-muenchen.de


Die Tür von St.Michael steht offen...

St.Michael München ... für Glaubensfragen, die Sie bewegen. Die katholische Glaubensorientierung der Jesuiten in St. Michael (mitten in der Fußgängerzone) ist offizieller Ansprechpartner für den Kircheneintritt: für den Wiedereintritt in die Kirche, die Konversion (Übertritt), die Erwachsenentaufe und die Erwachsenenfirmung. Sie sind herzlich eingeladen zum offenen, persönlichen Gespräch, schriftlichen oder telefonischen Kontakt, zu Informationsveranstaltungen und Kursen.


Theo.Logik: Bayern 2 über Gott und die Welt

Theo.logikDie Verfallszeit tagesaktueller Themen ist heutzutage oft erschreckend klein. Darunter leiden vor allem die etwas komplizierten Fragen und Antworten aus den Bereichen Religion, Theologie, Philosophie und Weltanschauung. Theo.Logik, ein Angebot von Bayern 2, versucht diese Lücke zu schließen: http://www.br-online.de/bayern2/theologik. Sie können die Radiosendung Theo.Logik auf Bayern 2 jeden Montag von 21.03 bis 22.30 Uhr hören oder Sie laden sie individuell von der Podcast-Seite.


Unglaublich, was Christen glauben  Gedanken von Pater Fritz Köster zum Glauben heute. 

Kath. Glaubensinformationen unter www.autobahnkirche.de

Die Kapuziner im Internet: www.kapuziner.org

Bildimpulse zum christlichen Glauben

Denkanstösse zu aktuellen Themen

Haben Sie Interesse an Exerzitien/Besinnung, Meditation? Das Angebot der Diözese

Münchner Kirchenzeitung

Willkommen!

Hier erfahren Sie jede Woche Neues aus unserer Pfarrgemeinde. Wir schauen aber auch über unseren Tellerrand und bringen (zur Unterscheidung in dieser kleinerer Schrift) Nachrichten, die aus der Sicht der Internetredaktion lesenswert sind. Wir freuen uns über Ihre (auch kritischen) Anregungen oder Rückmeldungen: redaktion@st-martin-zorneding.de.


mit einem Klick zu:

Seelsorgeteam/Pfarrbüro


Pfarrjugend


Trauerfall - was tun?


Kindergärten


Erwachsenenbildung 


Schola St.Martin


Zitat der Woche

“Wir sind Kirche” nahm als internationale Bewegung, die auf der ganzen Welt vertreten ist, an dem Dritten Welttreffen der Sozialen Bewegungen in Rom teil. Bei einer Audienz hielt der Papst  eine eindringliche Ansprache:

Er warnte vor der Herrschaft des Geldes, das mit einer „Geißel der Angst, Ungleichheit und wirtschaftlicher, sozialer, kultureller und militärischer Gewalt“ herrsche und die „immer mehr Gewalt in einer Abwärts- spirale hervorbringt, die nie zu enden scheint“. Der Papst ermunterte die Organisationen, dass sie aufgerufen seien, Demokratie, die sich in einer ernsten Krise befindet „wieder zu beleben und wieder neu zu errichten“.

 

mehr davon? Hier gehts zum Archiv


Aktueller Pfarrbrief:

Titelbild des Pfarrbriefs


PGR-Protokolle 


evang.Partnergemeinde


unabh. Nachrichtenportal kath.de


Radio Horeb

Diese beiden Links haben sich beklagt, dass sie so eng nebeneinander stehen. Deshalb ist jetzt ein wenig Text dazwischen :)

Volksbewegung 'Wir sind Kirche'


Gemeindeinitiative


Initiative Münchner Kreis


Glaubens-Update (KBW)


Theo.Logik (BR2)


Münchner Kirchenradio


Katholische Kirche


IMPRESSUM


Gefällt Ihnen diese Seite? Dann empfehlen Sie uns weiter in Ihren sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter! Oder "liken" Sie unsere Facebook-Seite und erfahren Sie Neues aus der Pfarrgemeinde.

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login